Portugal


Der Weinbau in Portugal ist von Gegensätzen geprägt. Während im Landesinneren noch schwere, tanninreiche Rotweine sowie Port- und Madeirawein vorherrschen, kommen aus dem kühlen atlantischen Klima des Nordens leichte Weine wie der Vinho Verde. In Portugal wird eine Rebfläche von etwa 239.000 Hektar (flächenmäßig die siebtgrößte der Welt) bearbeitet, die eine Jahresproduktion von etwa 6 - 7 Millionen Hektoliter ergibt. In der Rangliste der weltweiten Jahresproduktion liegt Portugal damit knapp hinter Deutschland auf Rang 11. In den letzten 5 Jahren konnte Portugal seine Jahresproduktion im Gegensatz zum weltweiten Trend um 8 Prozent steigern und verzeichnet insbesondere im Export einige Erfolge. Etwa 15 % der werktätigen Bevölkerung Portugals lebt vom Weinanbau.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Weinbau in Portugal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Alentejo

Das Klima im Alentejo lässt sich mit nur einem Wort treffend...


Algarve

Die Algarve hat die meisten Sonnentage in Europa, die Sommer sind...


Bairrada

Die Bairrada DOC liegt in der Nähe des Atlantiks, dessen...


Douro

Steile Hänge, die tief in den Douro eintauchen. Unzählige...


Lisboa

Sobald man Lissabon in nördlicher Richtung verlassen hat,...


Porto

Porto ist die Hauptstadt des gleichnamigen Distriktes in...

Vinho Verde

Der grüne Wein, so die wörtliche Übersetzung (gemeint ist aber...


Unsere Bestseller
Mar de Lisboa Vinho Tinto 2015

Mar de Lisboa Vinho Tinto 2015

6,90 € *
9,20 € pro 1 l
Herdade dos Coteis Reserva tinto 2016

Herdade dos Coteis Reserva tinto 2016

15,90 € *
21,20 € pro 1 l
Herdade dos Coteis tinto 2017

Herdade dos Coteis tinto 2017

7,50 € *
10,00 € pro 1 l
Roquette e Cazes Douro Tinto 2014

Roquette e Cazes Douro Tinto 2014

21,50 € *
28,67 € pro 1 l