Burgenland

Das Burgenland, besteht aus folgende Unterregionen bzw. Böden: Weinbaugebiet Neusiedlersee mit Löß und Schwarzerdeböden, Neusiedler-Hügelland mit Gneis und Schiefergestein, Mittelburgenland mit überwiegend schweren Lehmböden und das Südburgenland mit eisenhaltigen Lehmböden. Die Hauptrebsorten sind: Grüner Veltliner, Welschriesling, Chardonnay und Weißburgunder Bei den Rotweinen sind es Blaufränkisch, Zweigelt, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon. Das Klima beträgt im Jahresdurchschnitt 10°C mit über 2000 Sonnenstunden und einem Niederschlag von 350-650mm.
Heinrich Gernot und Heike

Gernot & Heike Heinrich. Rotwein aus dem Salzberg Die meisten...

Kracher

Der Regisseur: Gerhard Kracher, Jahrgang 1981 Wer ein solches...

Salzl Seewinklerhof

Das Weingut Salzl Seewinkelhof befindet sich in Illmitz, im...

Weingut Unger

Mit jeder Flasche "Unger-Wein" holen Sie sich ein Stück...

Unsere Bestseller
Salzl Zweigelt Reserve 2017

Salzl Zweigelt Reserve 2017

11,41 € *
15,21 € pro 1 l
Salzl Grand Cuvée 2017

Salzl Grand Cuvée 2017

14,52 € *
19,37 € pro 1 l
Salzl Cabernet Sauvignon Réserve 2017

Salzl Cabernet Sauvignon Réserve 2017

17,45 € *
23,26 € pro 1 l
Unger Zweigelt 2018

Unger Zweigelt 2018

7,75 € *
10,33 € pro 1 l
Salzl Zweigelt 2017

Salzl Zweigelt 2017

6,77 € *
9,03 € pro 1 l
Heinrich Pannobile 2006

Heinrich Pannobile 2006

24,86 € *
33,14 € pro 1 l