Sileni

Sileni Estates gehört zu den jüngeren Erzeugern Neuseelands. Das Gut wurde Ende 1997 mit dem Ziel gegründet, Weine mit Weltniveau zu vernünftigen Preisen zu machen. Als Namensgeber dienten die Silenen, in der antiken Mythologie Mischwesen aus Mensch und Pferd, die zum Gefolge des Weingottes Bacchus gehörten und einen guten Tropfen selten verschmähten. Sileni liegt in der Hawke’s Bay auf der Nordinsel und verfügt über einen top-modernen Weinkeller und ein hochgeschätztes Restaurant. Das Lesegut wird nach strengen Qualitätskriterien ausgewählt und kommt von verschiedenen Lagen auf der Nord- und Südinsel. Über 106 Hektar sind jetzt bepflanzt, ein beachtliches Reservoir für Chief Winemaker Grant Edmonds und sein Team, das schon in Bordeaux, im Burgund und Elsass, in Kalifornien, Oregon, Australien und Chile Erfahrungen gesammelt hat.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2