Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen
Monte Zovo Calinverno Rosso IGT Magnum in edler Holzkiste 2016

Artikelnummer: 2908

Intensives und helles Rubinrot. Markante Kirschtöne mit Düften von süßer Würze, Vanille und Lakritz. Am Gaumen zeigt er ein großartiges Gleichgewicht zwischen Säure und jungen Tanninen.

Kategorie: Monte Zovo


28,90 €
19,27 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl.


Beschreibung

70% Corvina & Corvinone, 20% Rondinella, 5% Croatina, 5% Cabernet Sauvignon. Die Trauben für diesen Wein werden sehr spät und im überreifen Zustand geerntet. Je nach Jahrgang bleiben die Trauben 2 bis 4 Wochen länger als üblich an den Reben hängen. In jedem Fall beginnt die Ernte nicht vor Ende Oktober. Das Ergebnis ist eine natürliche Trocknung der Trauben und Aufkonzentrierung der Inhaltsstoffe. Nach einer sorgfältigen Trocknung werden die Trauben eine Schicht hoch auf Plastikboxen gelegt und in einer speziellen Anlage für 20 bis 30 Tage einer physikalischen Trocknung unterzogen. Die durchschnittliche Reduzierung des Wassergehalts in den Beeren liegt zwischen 20% und 25%. Dieses Verfahren zur Trocknung der Trauben nennt man „Appassimento“. Nach dem Sammeln in der Trocknungsanlage werden die Trauben zum Weingut gebracht. Hier werden sie entrappt und angepresst. Vor der Gärung mazeriert die Maische bei 2 bis 5° C. Die Gärung dauert zwischen 20 und 25 Tagen und findet bei Temperaturen zwischen 20° und 24° C statt. Nach der Gärung wird der Wein von der Maische getrennt und 24 Monate in Barrique und Tonneau Fässern gereift. Vor seiner Veröffentlichung reift der Wein weitere 12 Monate auf der Flasche. Intensives und helles Rubinrot. Markante Kirschtöne mit Düften von süßer Würze, Vanille und Lakritz. Am Gaumen zeigt er ein großartiges Gleichgewicht zwischen Säure und jungen Tanninen. Gutes Alterungspotential. Passt gut zu strukturierter Küche, wie zu langsam gegarten Fleisch und Eintopf. Ausgezeichnet mit gereiftem Käse.

Allergenhinweis: enthält Sulfite
Anbaugebiet: Venetien
Ausbau: Barrique
Bewertungen: James Suckling 90 Ptk.
Dekantieren: 1 Stunde zuvor
Füllmenge: 1,5 l
Farbe: rubinrot
Genuss ab: ab sofort
Genuss bis: mind. 2026
Geruch: Lakritze Vanille Kirschen
Geschmack: kräftig säurearm
Jahrgang: 2016
Land: Italien
Passt zu: gekochtem Fleisch Eintopf
Säure g/l: 5,8
Rebsorten: Cabernet Sauvignon Corvina Rondinella Corvinone Croatina
Restzucker g/l: 9,0
Trinktemperatur: 14 - 16°C
Verschluss: Naturkork
Weinart: Rotwein
Welches Glas zum Wein: Rotweinglas Burgund
g.U. / g.g.A: Venetien
Inhalt: 1,50 l
Gesamtsäure: 5,8 g/l
Alkoholgehalt: 15,0 % vol.
Restzucker: 9,0 g/l