Männle Spätburgunder Rosé Gutswein QbA trocken 2021

Artikelnummer: 1229

Fruchtig, Elegant, Frisch

Kategorie: Männle, Andreas


11,90 €
15,87 € pro 1 l

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Fl.


Beschreibung

In der Farbe kräftig kupfergolden leuchtend, überzeugt dieser Rosé auch im Duftbild durch seine intensiven Fruchtkomponenten von Himbeeren, Erdbeeren und roten Kirschen. Am Gaumen präsentiert er sich elegant mit zartem Schmelz und einer nachverlangenden Fruchtsäure. Ein saftiger Wein mit viel Körper, der sich perfekt für die wärmere Sommer-Sonnen-Terrassen-Zeit und die damit verbundene Grillsaison eignet. Unterschied zwischen Weißherbst & Rosé: Ein Weißherbst muss nach deutschem Weinrecht zu hundert Prozent sortenrein sein und mindestens ein Qualitätswein. Der Begriff „Rosé“ ist etwas weiter gefasst und der Oberbegriff für Weine, die aus roten Trauben wie ein Weißwein gekeltert werden. Rosé dürfte auch ein Verschnitt verschiedener Rotweinsorten sein. Er kann aber auch zu hundert Prozent sortenrein sein und ist in der Regel „trocken“ ausgebaut.

Anbaugebiet: Baden
Füllmenge: 0,75 l
Farbe: kirschrosa
Inverkehrbringer: Männle Andreas Heimbach 12 D-77770 Durbach
Rebsorten: Spätburgunder
Ausbau: Edelstahl
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Land: Deutschland
Trinktemperatur: 8 - 10°C
Wein Qualitätsstufe: VDP Gutswein
Weinart: Rosewein
Welches Glas zum Wein: Weißweinglas Standard
g.U. / g.g.A: Baden
Genuss ab: ab sofort
Passt zu: Grillgut Aperitiv Sommerküche
Verschluss: Drehverschluss
Bewertungen: Goldmedaille Landesweinprämierung
Geruch: Erdbeere Süßkirsche Himbeere
Geschmack: elegant
Säure g/l: 6,4
Jahrgang: 2021
Restzucker g/l: 7,6
Inhalt: 0,75 l
Alkoholgehalt: 12,0 % vol.