Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Heid Fellbach


Jeder einzelne Rebstock muss sich wohlfühlen, damit seine Trauben Geschmack und Aromen erhalten. Wir haben uns dem ökologischen Weinbau verpflichtet (Bio-zertifiziert DE-Öko-006), um die Natur noch stärker zu berücksichtigen. Die Pflege der Bodenfruchtbarkeit, ökologischer Pflanzenschutz und ein intaktes Ökosystem im Weinberg sehen wir als Verantwortung gegenüber der Natur, gegenüber uns und unseren Kindern. Mit Hilfe konsequenter Mengenbegrenzung im Winter und Ertragsregulierung im Sommer freuen wir uns im Herbst über gesunde, vollreife Trauben, aus denen extraktreiche, harmonische Weine entstehen. Unsere Maxime »klein aber fein« findet in der Kellerarbeit ihre Fortsetzung. Die verschiedenen, aus verhältnismäßig kleinen Parzellen stammenden Weine bauen wir getrennt aus. Denn für die Aromen und den Charakter eines Weins ist das Bodagfährtle (schwäbisch für Terroir) ausschlaggebend. Ein Wein kann schließlich nur so gut sein, wie die Trauben, aus denen er gemacht wurde. Mit Gewissenhaftigkeit haben wir uns der hohen Qualität unserer Weine verschrieben. Dass diese vorhanden ist, beweisen die vielen Auszeichnungen und die Aufnahme in den VDP (Verband Deutscher Prädikatsweingüter e. V.).
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12